MMA - Mixed Martial Arts

▼ Weitere Infos ▼

MMA für alle: Fitness total & Kampfsport für wirklich jeden

Eines vorweg: Das MMA-Training im KCGT hat rein gar nichts mit der rauen Welt der MMA-Wettkämpfe zu tun, in der sich hoch trainierte Profis sportlich messen.
Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden, diesen faszinierenden Sport jedem zugänglich zu machen, der sich für modernen Kampfsport und für Fitness interessiert, also selbstverständlich auch Frauen.

MMA - Mixed Martial Arts (vermischte Kampfkünste) ist der Kampfsport der Moderne und sehr populär, da besonders fitnessbetont und abwechslungsreich. Sie trainieren einen Mix aus verschiedenen, effektiven Kampfsportarten wie Kickboxen, Muay Thai, Boxen und Ground- Fighting (nur, wer das auch möchte). Weiterhin ist MMA auch ein hervorragendes Fitnesstraining, das Sie in Form bringt, gut aussehen lässt und Ihnen zusätzlich Wege zur effektiven Selbstverteidigung bietet.

Wirklich jeder kann mitmachen

Im KCGT wird MMA technisch- und fitnessbetont trainiert. Es finden keine Käfigkämpfe statt und es besteht kein großes Verletzungsrisiko. MMA macht einfach Spaß! Probieren Sie es aus!

Keine Bedenken vor dem Bodenkampf! Oder: Technik und Fitness auf höchstem Niveau

Viele Einsteiger scheuen sich vor dem Bodenkampf aus den verschiedensten Gründen. Schnell wird aber klar: Das macht richtig Spaß und hält topfit!
Faszinierende Techniken, raffinierte Hebel und ein hohes Maß an Beweglichkeit und Fitness zeichnen das Ground-Fighting aus.
Lernen Sie ähnlich wie beim Ringen die verschiedenen Positionen auf dem Boden kennen und setzen Sie Ihr Gegenüber gekonnt mit Hebeln und Griffen fest, ohne zu boxen.